Ihrem Konto untergeordnete Nutzer hinzufügen oder diese entfernen

In den AdEspresso-Tarifen Premium, Elite und Diamond können untergeordnete Nutzer zur Unterstützung der Verwaltung von Facebook-Werbeanzeigen über AdEspresso hinzugefügt werden.
**Bitte beachten Sie, dass Google Ads-Konten nicht von Hauptnutzern und untergeordneten Nutzern geteilt werden. Alle Nutzer (einschließlich untergeordnete Nutzer) können Google Ads-Konten verknüpfen und verwalten, solange sie systemeigenen Zugriff auf sie haben.

Mit dem Hinzufügen eines untergeordneten Nutzers wird für diesen ein Konto erstellt. Der Nutzer erhält eine E-Mail-Einladung mit der Aufforderung, eigene Anmeldedaten zu erstellen. Über sein eigenes Konto kann der Nutzer Sie anschließend beim Verwalten Ihrer Anzeigen-Konten unterstützen. In welchem Umfang Nutzer auf das jeweilige Anzeigen-Konto zugreifen können, kann anhand der Berechtigungen gesteuert werden.

Hinweis – untergeordnete Nutzer können Folgendes nicht tun:

  • Facebook-Werbeanzeigen-Konten in AdEspresso hinzufügen, erneut verbinden, oder daraus entfernen
  • Auf die Rechnungen oder Rechnungsdaten des Kontos zugreifen
  • Tarifänderungen für das Konto vornehmen (z. B. Upgrade, Downgrade, Kündigung)
  • Weitere untergeordnete Nutzer hinzufügen
  • Marktplatz-Services anfordern

Einen untergeordneten Benutzer hinzufügen

  1. Klicken Sie auf Einstellungen Account_settings.png in der Hauptnavigationsleiste oben rechts.
  2. Klicken Sie auf den Tab Nutzerverwaltung.
  3. Klicken Sie auf Neuen Nutzer hinzufügen.
  4. Geben Sie den Namen des Nutzers sowie dessen E-Mail-Adresse ein.
  5. Klicken Sie auf Berechtigungen und bestimmen Sie anschließend die Berechtigungen des Nutzers für alle Anzeigen-Konten, das Sie in AdEspresso importiert haben.
  6. Klicken Sie auf Änderungen speichern.NewUser2.png

Unter Umständen dauert es ein paar Minuten, bis der neue Nutzer in Ihrer Liste erscheint.

important_icon_37x44.png Es kann nur ein AdEspresso-Konto pro E-Mail-Adresse verknüpft werden. Es wird unter Umständen eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie einen untergeordneten Nutzer hinzufügen, dessen E-Mail-Adresse bereits mit einem anderen AdEspresso-Konto verknüpft ist. Verwenden Sie entweder eine andere E-Mail-Adresse für den untergeordneten Nutzer oder fordern Sie diesen auf, die E-Mail-Adresse in seinem AdEspresso-Konto zu aktualisieren.

Soll ein untergeordneter Nutzer Hauptnutzer werden? Als Hauptnutzer des Kontos anmelden und den untergeordneten Nutzer, der Hauptnutzer werden soll, löschen. So wird die entsprechende E-Mail-Adresse des Nutzers wieder frei. Als Nächstes in den Einstellungen auf den Tab Profil und danach auf Profil bearbeiten klicken, um die E-Mail-Adresse des Kontos zu bearbeiten und die gewünschte neue E-Mail-Adresse (d. h. die des vorherigen untergeordneten Nutzers) eingeben. Anschließend, sofern gewünscht, den üblichen Schritten folgen, um den vorherigen Hauptnutzer als untergeordneten Nutzer hinzuzufügen.

Kontoberechtigungen

  • Keine: Es liegt keine Berechtigung für den Zugriff auf das Anzeigen-Konto vor.
  • Management: Mit dieser Berechtigung können Kampagnen erstellt und verwaltet sowie Analytics für das Ads-Konto angezeigt werden.
  • Analytics: Mit dieser Berechtigung können Berichte erstellt und die Analytics für das Anzeigen-Konto angezeigt werden.

Zugriffsberechtigungen eines Nutzers bearbeiten

  1. Klicken Sie auf Einstellungen Account_settings.png in der Hauptnavigationsleiste oben rechts.
  2. Klicken Sie auf den Tab Nutzerverwaltung.
  3. Klicken Sie auf Berechtigungen Permissions.png für den Nutzer, den Sie bearbeiten möchten.
  4. Wählen Sie eine neue Zugriffsebene aus und klicken Sie anschließend auf Änderungen speichern.

Untergeordneten Nutzer entfernen

important_icon_37x44.png Das Entfernen eines untergeordneten Nutzers löscht alle von ihm erstellten Berichte und sein AdEspresso-Konto. Der Nutzer kann sich daraufhin nicht mehr bei AdEspresso anmelden.

  1. Klicken Sie auf Einstellungen Account_settings.png iin der Hauptnavigationsleiste oben rechts.
  2. Klicken Sie auf den Tab Nutzerverwaltung.
  3. Klicken Sie auf Löschen bei dem Nutzer, den Sie entfernen möchten.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen